Franziska Hake

Auszubildende zur
Gesundheits- & Krankenpflegerin

Franziska

“In einem guten Team kann man jeden
Tag voneinander lernen und Herausforderungen meistern.”

Eine Ausbildung mit Zukunft

2018 begann Franziska ihre Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin am UKSH. Sie hat sich für das Klinikum entschieden, weil es als einziger Maximalversorger im Norden eine breitgefächerte Ausbildung bietet. Besonders der enge Transfer zwischen Forschung und Lehre hat sie von Anfang an fasziniert. Die 24-Jährige entschied sich aus Überzeugung für den Pflegeberuf und hofft für die Zukunft, dass die Pflege als Profession geachtet wird. Im Video spricht sie über persönliche Stärken und Herausforderungen im Berufsalltag.

Karriere am Universitätsklinikum der Zukunft

Die Pflege ist das Herz eines Krankenhauses. Niemand ist dichter dran an den Patientinnen und Patienten als die Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, die Tag für Tag die Menschen versorgen. Ob Medikamente verabreichen, mobilisierende Maßnahmen durchführen, Therapiekonzepte erstellen oder ein offenes Ohr zu haben, wenn es darauf ankommt – was zählt, sind Persönlichkeit und Authentizität. Pflege zeigt Charakter. Ein Arbeitsumfeld auf dem neuesten Stand der Technik sowie zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote qualifizieren Sie, den nächsten Schritt Ihrer Karriere zu gehen.

Werden auch Sie Teil des Pflegeteams am UKSH!