Stefanie Sieber

stellv. pflegerische Teamleitung Ambulanz,
Dermatologie und Tagesklinik

Stefanie

“Flexibel sein, sich gegenseitig unterstützen und ein offenes Ohr füreinander haben – das
macht die Zusammenarbeit im Team aus.”

Die Kraft liegt im Team

Stefanie war schon immer klar, dass sie Menschen bei ihrer Genesung begleiten und in schweren Zeiten zu ihnen halten möchte. Heute ist die 35-Jährige stellvertretende pflegerische Teamleiterin, alle Fäden laufen bei ihr zusammen. Sie ist vor allem für die Administration verantwortlich und sorgt für die Personalplanung, effiziente Abläufe und treibt die pflegerische Qualität voran. Die größte Herausforderung dabei ist, allen gerecht zu werden. Ein gutes Klima im Team und gegenseitige Unterstützung sind Stefanie daher besonders wichtig. Mehr zum Arbeitsalltag am UKSH erzählt Stefanie im Video.

Karriere am Universitätsklinikum der Zukunft

Die Pflege ist das Herz eines Krankenhauses. Niemand ist dichter dran an den Patientinnen und Patienten als die Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, die Tag für Tag die Menschen versorgen. Ob Medikamente verabreichen, mobilisierende Maßnahmen durchführen, Therapiekonzepte erstellen oder ein offenes Ohr zu haben, wenn es darauf ankommt – was zählt, sind Persönlichkeit und Authentizität. Pflege zeigt Charakter. Ein Arbeitsumfeld auf dem neuesten Stand der Technik sowie zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote qualifizieren Sie, den nächsten Schritt Ihrer Karriere zu gehen.

Werden auch Sie Teil des Pflegeteams am UKSH!