Pflegekraft im OP- und Anästhesie­funktionsdienst (m/w/d)

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis!

Das bieten wir Ihnen:

  • das Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas

  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

  • die Möglichkeit, uns und unseren Neubau im Rahmen einer Hospitation kennenzulernen

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe Kr 9 TV-L (mit Fachweiterbildung), bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen

  • Flexible Arbeitszeitmodelle

  • eine Modulweiterbildung für OTA/ATA und weitere attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zur Fachweiterbildung

Das erwartet Sie:

  • Sie werden im Funktionsdienst Anästhesie bzw. in den verschiedenen OP- Fachgebieten inkl. dem Aufwachraum / Holding eingesetzt

  • Vor, während und nach der Narkose übernehmen Sie die pflegerische Betreuung der PatientInnen 

  • Innerhalb des OPs übernehmen Sie prä-, intra- und postoperative Tätigkeiten

  • Bei Eingriffen assistieren Sie und übernehmen Instrumentier- und Springertätigkeiten

  • Zur Qualitätssicherung halten Sie die OP-Standards ein

  • Sie führen die OP-Dokumentation durch und arbeiten interdisziplinär mit allen relevanten Berufsgruppen zusammen

  • Bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte wirken Sie mit

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Krankenschwester/-pfleger.

  • Idealerweise haben Sie die Fachweiterbildung im Operationsdienst erfolgreich abgeschlossen oder bringen die Bereitschaft mit, diese kurzfristig zu absolvieren.

  • Alternativ haben Sie eine Ausbildung als Operationstechnische/r Assistent/in abgeschlossen.

  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Engagement, Selbständigkeit und einer besonderen Sensibilität gegenüber den Patientinnen und Patienten.

  • Hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System und der in Ihrem Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie flexibel.

Ihre Ansprechpartnerin am Campus Lübeck

Ihr Ansprechpartner am Campus Kiel

Bewerben Sie sich jetzt auf die Stelle: